Mittwoch, 7. Mai 2014

Kohlrabi, Salat und ein Video zum Thema Saatgut

Heute Früh habe ich entdeckt, dass der blaue Kohlrabi langsam beginnt eine Knolle anzusetzen! Ich finde, er sieht einfach wunderschön aus. Man merkt allerdings, dass er in meinem großen Betontrog weitaus schneller wächst, als im Gemüsetrog, der weniger Sonne abbekommt. Die Pflänzchen da drin sind weitaus kleiner und zeigen noch keine Spur einer Knolle. Hier aber mal mein Super-Kohlrabi:
Im selben Trog, aber einige Meter entfernt wächst mein Vogerlsalat brav vor sich hin. Ich habe schon eine zweite Runde gesät, die auch bereits aufgeht.
Auf einem freien Plätzchen in einem der Balkonkistchen - dort ist mir leider ein Hornveilchen nach dem Rückschnitt eingegangen - habe ich den vorgezogenen Asia-Salat "Mustard Purple Wave" eingesetzt. Mal sehen ob es ihm neben der Zitronenmelisse gefällt.


Der ungarische Spitzpaprika ist in den letzten Tagen ordentlich gewachsen, aber Blüten sehe ich noch nirgends. Gut, er ist auch noch ein wenig klein.

Und die Pelargonien blühen auch schon. Eine blüht rosa, die andere hat sich auch schon geoutet und hat wunderschöne rote Blüten:

Sonst passiert hier nicht allzu viel. Heute habe ich aus Rankstangen ein Tipi für die ausgesäten Prunkbohnen gebastelt. Sie sollten rot blühen und ordentliche Schoten ausbilden - schau'n wir mal, was passiert. Warm genug zum Keimen ist es ja schon.

Zum Abschluss noch ein Video-Tipp zum Thema Saatgut-Erhaltung; etwas das mir sehr am Herzen liegt. Hier die 50-minütige Doku von Arte mit dem Titel "Die Saatgutretter". Anschauen lohnt sich!
Hier der Link, da das Video in der Mobilversion des Blogs nicht zu funktionieren scheint: https://www.youtube.com/watch?v=Gz3oZOeY6FE

Kommentare:

  1. Da ist ja einiges los bei Dir am Balkon! Bei mir "wächst" und "grünt" alles, aber bis auf Zucchini und Kürbishat noch nichts Blüten bekommen :-( Meine Kohlrabi habe ich wohl zu früh ausgerupft, wenn Deine jetzt "erst" beginnen Knollen zu bilden, hätte ich wohl noch etwas Geduld haben müssen - und sie vor allem nicht mit den Radieschen verwechseln.... Übrigens, die Solarleuchte(n), die auf einem der Bilder zu sehen ist (sind), habe ich auch :D

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die sind vom Hofer ;-)
    Nur Geduld, die Blüten kommen schon noch!
    lg Daniela

    AntwortenLöschen