Donnerstag, 22. Mai 2014

Besuch auf der GreenExpo 2014

Dank einer guten Freundin (huhu Manu :-) habe ich eine Freikarte für die GreenExpo in der Wiener Messe bekommen. Wir waren heute Nachmittag dort und haben gehofft, ordentlich Infos zum Thema Urban Gardening zu bekommen. Aber leider: Fehlanzeige! Bis auf ein paar verhungerte Tomatenpflänzchen gab's nix für Stadt- und BalkongärtnerInnen. Schade - aber ein entspannter Nachmittag am benachbarten WU-Campus wurde es dann doch! 
Euch allen noch einen sonnigen und entspannten Frühsommerabend!

Kommentare:

  1. Urban chilling muss halt auch zelebriert werden und wenn dafür eine Messe herhalten muss :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt! Das sollten wir öfter machen!

      Löschen
  2. Ihr zwei Guerilla Gärtnerinnen - eine coole Sache! :) a propos, WU-ige Grüße

    AntwortenLöschen