Sonntag, 17. August 2014

Es herbstelt im Balkongartl

Langsam aber sicher stellt sich der Herbst auch am Balkongartl ein. In einer über 2stündigen Ausmistaktion musste heute vieles weichen...
Zu allererst die Gojibeere; diese Staude hat außer Mist und seltsamen Trieben die in alle Himmelsrichtungen wuchsen und sehr unansehnlich waren, nichts produziert. Zwar hatte ich eine Menge Blüten (und Stacheln), aber nicht eine Beere. Also weg damit. Ich habe die Staude komplett zurückgeschnitten, mal schauen, ob sie im Frühling wieder kommt.
Auch die letzten Kohlrabi (holzig) und der Karfiol (verblüht) sind Geschichte. Ebenso die Melanzani - 2 Blüten, keine Frucht - und die Paprikapflanzen (Blüten fielen immer ab) sind in die Tonne gewandert. Nächstes Jahr werde ich dieses Gemüse wohl sein lassen.
Aber es gibt natürlich auch viel Positives zu vermelden! Besonders viel Freude machen mir die Himbeeren - ich habe nur eine Staude aber die trägt wahnsinnig viel. Fast jeden Tag ein Schüsselchen voll süßer Beeren:
Auch die Chilis, von denen ich schon öfter berichtet habe, tragen noch immer Unmengen:
Und auch Tomaten gibt's sicher noch für mindestens zwei Wochen:
Hier auch mal wieder ein Foto von meinem Liebling, dem Olivenbaum, der toll gewachsen ist dieses Jahr:
Und weil ich schon am Werkeln war, habe ich auch gleich neu angesät für den Herbst/Winter: Wasabino, Mustard Purple Wave und "Grün im Schnee" - alles Senfsalate, die im Herbst/Winter wachsen sollen! Außerdem noch schwarzen Rettich.
So, jetzt mache ich mich ans Töpfe waschen, damit für den nächsten Frühling alles bereit ist!





Kommentare:

  1. Toll, dass Du auf dem Balkon so viele Himbeeren hast! Und die Chillis sehen auch klasse aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Himbeeren sind eine tolle Idee. :D
    In bisschen Wintergemüse habe ich nun auch ausgesäat: Heute sind die Spinatpflänzchen "geschlüpft" - und der Grünkohl macht sich auch super.

    Viele Grüße und Erfolg!
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  3. Fleißig bist Du! Ich muss auch langsam anfangen, die Herbstarbeiten zu erledigen. Verrückterweise kommen JETZT die Paprikafrüchte heraus vom Neusiedler Bio-Paprika... komisch Anfang September schon an den Herbst/Winter denken zu müssen...

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Daniela,
    ich möchte Dich hiermit feierlich zum "Liebster Award" nominieren!
    Schau einfach mal hier http://derbalkongarten.wordpress.com/2014/09/19/and-the-award-goes-to/
    Ich würde mich freuen, wenn Du ebenfalls mitmachen würdest!
    Liebe Grüße, Marcel

    AntwortenLöschen